MA Multimedia Communication & Publishing

Der neue Master «Multimedia Communication & Publishing» richtet sich an Designer, Schreibende, Sprechende, Filmende, Musizierende mit dem verbindenden Drang, Inhalte kreativ mit anderen zusammen zu ergründen, zu gestalten und zu verbreiten. Menschen mit klarer Haltung und Position, die sich in kollaborativ arbeitenden Multimedia-Redaktionen einbringen wollen. Die vielleicht auch Führungsverantwortung suchen und ihr Tun ökonomisch einordnen wollen.

Kollaboration und laterales Führen prägen deshalb auch diesen neuen Master-Studiengang. Peer-to-Peer, aber eben auch Augenhöhe zwischen Studierenden und Dozierenden. Wichtig ist dabei auch Wissen – wie der kritische Umgang mit Big Data, die Spezifika der Ökonomie in einer digitalen Arbeitswelt, die psychologischen Grundlagen von Kommunikation und der Einsatz von wissenschaftlichen Forschungsmethode

Natürlich bleibt Schreiben wichtig, sehr wichtig sogar. Aber eben nicht mehr alleine. Sprechen und Bilder sind manchmal die bessere Alternative zum Text. Je vielfältiger ich mich äussern kann, je besser ich die Schnittstellen zu anderen Ausdrucksformen im multimedialen Raum verstehe, desto sinnvoller kann ich mich in der Ökonomie der Aufmerksamkeit bewegen und desto besser wird meine Kommunikation verstanden

Website des Studiengangs

Weitere Informationen:
HKB.BFH.CH

Head of Studies