BA Visuelle Kommunikation

Im Studiengang Visuelle Kommunikation befassen sich die Studierenden mit der Planung, Realisierung und Vermittlung von sichtbar gemachter Information. Anhand individueller Projekte entwickeln sie die eigene Kommunikationssprache und eine gestalterische Haltung.

Das breite Modulangebot verknüpft Theorie und praktische Arbeit im Atelier. Das Studium bereitet auf ein Berufsfeld vor, das Designerinnen und Designer mit einer eigenständigen gestalterischen Position, mit einer interdisziplinären Arbeitsweise und mit vernetztem Wissen verlangt. Die Studierenden lernen, Entscheide zu treffen, Ideen zu reflektieren, gestalterisch zu argumentieren und eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Der Bachelorabschluss ist berufsbefähigend; Absolventinnen und Absolventen arbeiten selbständig oder als Angestellte in Agenturen und Ateliers. Der BA qualifiziert für ein weiterführendes Masterstudium in Kommunikationsdesign.

Die Webpublikation «designmagazin.ch», berichtet regelmässig aus den Studiengängen Bachelor Visuelle Kommunikation und Master Communication Design der Hochschule der Künste Bern HKB. Abgebildet werden auf der Plattform «designmagazin.ch» Arbeiten und Projekte, die in den beiden Studiengängen und ihrem Umfeld entstanden sind: Arbeiten von Studierenden und Dozierenden, aus Schulprojekten und aus dem Designalltag.

Weitere Informationen

HKB.BFH.CH

Links

www.typoclub.ch
www.designmagazin.ch

Die Rache des Material - Interpretationsforschung zwischen digitaler Wunschvorstellung und analoger Realität
13. Jul 17
Vimeo
Anita Gluderer
09. Jun 15
Vimeo
Corinne Ehrsam
10. Jun 14
Vimeo