BA Vermittlung in Kunst und Design

Das Studium vermittelt Grundlagen in den Bereichen Kunst, Design, Kunstwissenschaft, Medien, Materialität und Kommunikation. An der HKB entwickeln die Studentinnen und Studenten ihre eigene künstlerische und gestalterische Praxis. Die Universität Bern gewährleistet die kunsthistorische und kunstwissenschaftliche Ausbildung. Diese Verbindung von gestalterisch-künstlerischer Produktion mit wissenschaftlicher Reflexion ist in der Schweiz einzigartig.

Das erworbene Fach- und Kontextwissen liefert die Voraussetzung für die kompetente Vermittlung von Kunst und Design, die im Rahmen des Masterstudiums professionalisiert wird. In Zusammenarbeit mit unseren schulischen und musealen Praxispartnern ermöglicht der Bachelor erste Vermittlungserfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern.

Der Bachelorstudiengang ist nicht berufsbefähigend, sondern qualifiziert für ein anschliessendes Masterstudium in Art Education. Der Master "mit Lehrbefähigung SekII" resultiert in einem Lehrdiplom für Maturitätsschulen im Fach Bildnerisches Gestalten. Der Master Art Education mit Schwerpunkt "Ausserschulische Vermittlung" fokussiert auf ein Berufsfeld in den Bereichen der Kunst- und Kulturvermittlung, der Wirtschafts- und Wissenschaftskommunikation sowie im Kulturjournalismus.

Weitere Informationen:
HKB.BFH.CH