Markus Müller

Markus Müller

markus.mueller@hkb.bfh.ch

+41 31 848 38 48

Geboren 1970 in Teufen. Die gestalterische Grundausbildung erlangte er an der Schule für Gestaltung St. Gallen und studierte dann Bildhauerei an der Schule für Gestaltung und Kunst in Basel. Seit 1995 freischaffender Künstler im Atelier in Basel. 2002 erhielt er den Manor-Preis Basel. 2006 entstand die Monographie „Nutzen & Nachteil“ bei edition fink anlässlich der Ausstellung „Agatenplatten“ im Kunsthaus Glarus. Die künstlerische Arbeit entwickelt sich zunehmend zur intensiven Auseinandersetzung mit Fragen der Skulptur und Kunst im öffentlichen Raum 2006 – 2009 Dozent im Studienbereich bildende Kunst an der ZHdK. 2010 – 2011 Vertretung von Andrea Thal an der HKB.